Beitrag

Ihr Homeoffice will ein Frühlings-Update

Blumen haben einen klaren Vorteil: sie sind einfach so farbig. Besonders jetzt im Frühjahr wirken die Farben nach dem grauen Winter umso schöner. Da ist es doch eine prima Idee, sich auch im eigenen Homeoffice mit frischen Farben schön zu fühlen.

„Um dem Frühlingsblues entgegenzuwirken und dem Alltag mehr Farbe zu verleihen, haben wir einen tollen limitierten Stuhl bekommen“, freut sich Ute Tanger von ergo:nomie in der Röntgenstraße. „Der Swopper von Aeris ist ein total beliebter Stuhl bei unseren Kunden, der in allen drei Dimensionen beweglich ist und durch aktives Sitzen die Muskeln stärkt“, erklärt die Innenarchitektin, die seit 20 Jahren gemeinsam mit Gerd Rempp das Geschäft für gesunde, aber auch exklusive Möbel führt. Und den gibt es jetzt in Hellrosa, Tannengrün und Graublau. „Besonders der rosafarbene Stuhl ist echt ein Knaller“, bestätigt Gerd Rempp. Rosa steht für Entspannung und Beruhigung, kräftiges Blau für Gelassenheit und Kraft, ein sattes Grün für Kreativität und Sicherheit. Ein echtes – aber streng limitiertes – Frühlings-Update. Ein paar Exemplare haben Ute Tanger und Gerd Rempp erhalten. Wer frühlingsfrisch im eigenen Homeoffice aufblühen möchte, sollte sich also beeilen.

Erschienen in Ausgabe

Mein Detmold #2 – Frühjahr 2024

Beitrag von

ergo:nomie
Bäckerei Biere
Buena Vista Fitness Club
Eiscafé Europa
ergo:nomie
LWL-Freilichtmuseum Detmold
Waldhotel Bärenstein